Produkte werden gesucht

Kinderwagen kaufen

( Ergebnis)
Sortieren nach
Zeige
pro Seite
Marke

{{ filter.brand.length }} ausgewählt

Farbe

{{ filter.colour.length }} ausgewählt

Größe

{{ filter.fashion_size.length }} ausgewählt

Geschlecht

{{ filter.gender.length }} ausgewählt

Preis

Preisrahmen ausgewählt

€ -  €

Preis:
 €
-
 €
Entschuldigung, wir konnten keine Produkte finden, die deinen Filtern entsprechen.

Kinderwagen kaufen - Klassisch, Kombikinderwagen, Buggy oder Geschwisterwagen

Buggy Kinderwagen

Aber welcher Kinderwagen eignet sich am besten für dich?

Für werdende Eltern ist es manchmal gar nicht so einfach. Auch nicht, wenn es um den Kauf des richtigen Kinderwagens geht. Die Auswahl an Kinderwagen ist gigantisch, daher haben Mamas und Papas die Qual der Wahl, für ihr Baby den passenden Typ von Kinderwagen zu finden. Vom Retro-Kinderwagen, über das Klassikmodell, bis zum Kombikinderwagen. Buggys, Sportwagen, Zwillings- & Geschwisterwagen… Wo liegen da die Unterschiede, fragst du dich bestimmt. Welcher Kinderwagen eignet sich am besten für meine Bedürfnisse? Welcher Kinderwagen ist für welches Kindesalter geeignet? Sind günstige Kinderwagen genauso gut wie Luxus Kinderwagen? Wo liegen die Vorteile beim Kinderwagen modern und die Unterschiede zum Klassiker oder Kombikinderwagen? Mit welchem Wagen bin ich am besten unterwegs? Welches Design ist gefragt und gibt es auch schlichte Farben wie schwarz oder grau? Fragen über Fragen… In den folgenden Zeilen findest du Antworten und Hilfestellungen, damit du anschließend deinen perfekten Kinderwagen kaufen kannst.

Ganz einfach gesagt: Kinderwagen ist nicht gleich Kinderwagen. Hier gibt es erhebliche Unterschiede in der Ausstattung und im Preis. Wobei von Anfang an gesagt werden muss: Günstige Kinderwagen sind nicht zwangsläufig schlechter als teure Wagen. Gestell und Ausstattung sind oftmals sogar vergleichbar. Die verschiedenen Modelle haben aber spezifische Eigenschaften, die sich für unterschiedliche Einsatzarten eignen. Deshalb solltest du dich zuerst fragen, wie und wo du dein Baby im Kinderwagen schieben möchtest. Wirst du viel mit dem Wagen in der Stadt unterwegs sein, brauchst du viel Zubehör und Stauraum für Einkäufe, wirst du eher ein Spaziergänger durch Wald- und Wiesen oder möchtest du auch Sport mit deinem Baby im Kinderwagen machen? Muss das Gefährt kompakt, leicht und Outdoor geeignet sein? Welches Modell am besten für welchen Einsatz geeignet ist, erklären wir dir in den Kinderwagen Typen. Das wird dir bei der Wagen Wahl für unterwegs helfen.

Übersicht: Die verschiedenen Kinderwagen Typen:

Traditioneller Kinderwagen

Ein traditioneller Kinderwagen bietet deinem Baby einen komfortablen Liegeplatz in der Babyschale und eignet sich daher für Neugeborene bis Babys zum 6. Monat. Diese Modelle sind eher etwas größer und bieten deinem Baby im Kinderwagen viel Platz und Sicherheit, sodass es sich geschützt und geborgen fühlt. Die dort verbauten Babywannen sind sehr gut gepolstert und mit dem Gestell fest verbaut. Dieses Modell bekommst du bereits als günstige Kinderwagen.

Die neuen und modernen traditionellen Kinderwagen haben eine sehr gute Federung, sodass dein Baby beim Spaziergang nicht ständig von Unebenheiten gestört wird. Die Federung eignet sich auch perfekt zum Wippen des Kinderwagens. Viele Babys beruhigt das sanfte Wippen im Nu und lässt die schnell einschlafen. Ab dem 6. Monat können die meisten Babys selbstständig und sicher sitzen. Besonders beliebt sind traditionelle Kinderwagen aufgrund ihres auffallenden Designs.

Nach dem sechsten Lebensmonat möchten die Kinder mehr von der Welt entdecken und nicht mehr nur die Babyschale sehen. Für Eltern bedeutet das, auf einen Buggy oder Kombikinderwagen umzusteigen, da die traditionellen Kinderwagen meist nur Erstlingswagen sind, die deinem Baby nur eine Liegeposition bieten.

Bist du Fan von Vintage-Modellen, solltest du unbedingt in unserer Kategorie Retro Kinderwagen vorbeischauen. Das Design und Gestell dieser Modelle sind ein echter Eyecatcher. 

Kombi-Kinderwagen

Einen Kombikinderwagen ist eine praktische und langfristige Lösung und die perfekte Wahl, wenn du nur einmal einen Kinderwagen kaufen möchtest. Denn den Kombi-Kinderwagen kannst du von der Geburt bis zum Kindergartenalter deines Babys nutzen. Diese Modelle sind mit Babywanne, Babyschalen und Sportsitz ausgestattet. Oftmals bekommst du auch noch viel Zubehör beim Kinderwagen Kauf dazu.  Bis dein Baby selbstständig und sicher sitzen kann, nutzt du den Kombi-Kinderwagen mit einer stabilen Babywanne. Dann baust du das Gestell einfach zum Sportwagen oder Buggy um.

In der ersten Zeit fühlt sich dein Baby in der geschützten Babywanne rundum wohl, sicher und geborgen. Wenn dein Kind älter ist und sitzen kann, möchte es lieber die Welt erkunden. Ab diesem Zeitpunkt wird sich dein Baby sehr wahrscheinlich nicht mehr mit der Liegeposition zufriedengeben und du solltest die Babywanne durch einen Sportsitz austauschen. Bitte beachte, dass der Wechsel von Babywanne zum Sportsitz im Buggy erst erfolgen sollte, wenn dein Baby eigenständig und sicher sitzen kann. Zwar sind auch bei günstigen Kinderwagen die Rückenlehnen oftmals verstellbar und die Gurte biete zusätzliche Sicherheit, aber ein zu frühes unsicheres Hinsetzen würde dem Rücken deines Schatzes nicht guttun.

Um deinem Baby die Umgewöhnung auf den Sportsitz so schön wie möglich zu gestalten, empfiehlt es sich, den Sportsitz zunächst gegen die Fahrtrichtung zu montieren. So hat dein Baby während eurer gemeinsamen Ausflüge Blickkontakt zu dir und kann gleichzeitig einen Teil der Umgebung wahrnehmen. Nach einigen Wochen kannst du den Sportsitz einfach und ohne große Mühe in Fahrtrichtung montieren, um deinem Kind den vollen Ausblick auf die wunderbare Welt zu ermöglichen. Ein Kombi-Kinderwagen ist der beste Begleiter für den Alltag, denn dort finden neben der Wickeltasche auch Einkäufe ihren Platz. Passend zum Kombikinderwagen bekommst du viel praktisches und hilfreiches Zubehör. Lieblingsmodelle in der Kategorie Kombikinderwagen sind Modelle mit schlichtem Design in schwarz oder grau. Du bekommst aber natürlich auch farbenfrohe und hippe Kombikinderwagen Modelle.

Alle Kombi-Kinderwagen

Buggys

Der Buggy eignet sich meist für ältere Kinder, die nicht mehr dauerhaft auf einen Kinderwagen angewiesen sind. Dieser ist nur für die Sitzposition geeignet und meist mit einer höhenverstellbaren Rückenlehne ausgestattet, sodass du je nach Größe deines Kindes die richtige Einstellung vornehmen kannst. So hat dein Baby immer den besten Sitz für eine angenehme Fahrt oder ein kleines Nickerchen zwischendurch.  

Ein Buggy eignet sich vor allem, wenn man viel mit Auto, Bus oder Bahn unterwegs ist. Er ist meist leichter und wesentlich kompakter als ein Kombi-Kinderwagen und lässt sich schnell und einfach zusammenklappen und verstauen. Für den Anfang musst du aber auf jeden Fall einen anderen Kinderwagen kaufen.

Alle Buggys

Sportwagen

Wenn du gerne joggen gehst und dein Baby dabeihaben möchtest, dann solltest du dir über den Kauf eines Sportwagens Gedanken machen. Diese Modelle sind mit einem besonders leichten Rahmen, robusten Reifen und extra weichen Federn ausgestattet. Neben joggen eignet sich ein Sportwagen auch für Skaten oder Touren auf unwegsamen Gelände im Wald. 

Bitte beachte, dass du Ausflüge in einem Sportwagen mit deinem Baby erst machst, wenn es selbstständig sitzen und seinen Kopf halten kann. Im Vergleich zum Kombikinderwagen oder Buggy verfügt der Sportkinderwagen über spezielle Reifen und Federungen, die das Schieben besonders einfach und das Sitzen extra gedämpft ermöglichen.

Alle Sportwagen

Zwillings- & Geschwisterwagen

Wenn du Mama oder Papa von Zwillingen oder Geschwistern mit keinem großen Altersunterschied bist, ist ein Zwillings- oder Geschwisterwagen sicherlich die beste Wahl beim Kauf eines Kinderwagens. Du kannst dich zwischen einem Doppelsitzer oder einem Tandem-Modell entscheiden. Solltest du bei der Breite ein paar Abstriche machen können, ist ein Doppelsitzer, bei dem deine beiden Kinder nebeneinander sitzen und die Welt zusammen entdecken können, eine gute Wahl.

Dies ist sicherlich bei Zwillingen eine schöne Sache und förderlich für die Bindung zwischen deinen Kindern. Sollte ein Doppelkinderwagen zu breit sein, bieten viele Hersteller auch Tandem-Modelle an, bei denen deine Kinder versetzt zueinander oder sogar hintereinander sitzen können. Diese eignen sich meist, wenn du Kinder in unterschiedlichem Alter hast. Dein älteres Kind platzierst du vorne im Wagen und dein kleineres Baby kann in der Babyschale hinten schlummern. Wenn du also Kinder in unterschiedlichem Alter hast, achte darauf, dass du für jedes der Kinder die Liege- und Sitzeinheit individuell einstellen kannst.

Alle Zwillings- und Geschwisterwagen

Fazit

Durch die vielfältigen Modelle an Kinderwagen ist für Eltern immer das passende dabei. Solltest du Zwillinge oder zwei Kinder mit keinem großen Altersunterschied haben, kommt für dich ein Zwillings- oder Geschwisterwagen infrage. Hier kannst du dann zwischen einem Doppelsitzer oder Tandem-Modell entscheiden. Bei einem Kind würden wir dir zu einem Kombi-Kinderwagen raten, da dieser für eine sehr lange Zeit genutzt werden kann. 

Neugeborene fühlen sich dank der stabilen Babyschale besonders wohl. Sobald dein Kind eigenständig sitzen kann, tauschst du einfach die Babywanne durch den mitgelieferten Sportsitz aus. Gehst du regelmäßig joggen oder skaten und möchtest dein Baby immer dabei haben, so kann zusätzliche ein Sportwagen eine gute Wahl sein, sobald dein Baby selbstständig sitzen kann. Wir empfehlen beim Kauf eines Kinderwagens darauf zu achten, dass die vorgeschriebenen EU-Sicherheitstests bestanden wurden, um deinem Kind die bestmögliche Sicherheit auf euren gemeinsamen Ausflügen zu gewährleisten.

Kinderwagen kaufen ist gar nicht so leicht. Bei laleluu findest du eine große Auswahl an bewährten Modellen. Gute, günstige Kinderwagen, Kombikinderwagen in schlichtem schwarz, sportliche Modelle in grau, exklusive Design Modelle, Kinderwagen mit extra Ausstattung und Zubehör, den Buggy inklusive Versand... 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen!