Produkte werden gesucht
21. November 2020 Yvonne / Kategorien: Möbel

Der Nomi Hochstuhl - Sicher, funktional und individuell

Ein Hochstuhl der dein Kind von der Geburt bis hin zur Jugend begleitet? Mit diesem Konzept wirbt der Nomi Hochstuhl der dänischen Firma Evomove. Dieser Hochstuhl unterscheidet sich nicht nur durch die Optik von der Konkurrenz, sondern vor allem durch seine Funktionalität. Wir haben uns den Nomi Hochstuhl genauer angeschaut und beantworten alle wichtigen Fragen rund um den Hochstuhl, sodass du leichter entscheiden kannst, ob er die richtige Wahl für dein Kind ist!

Nomi Hochstuhl

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Nomi Hochstuhl begleitet dein Kind von Geburt bis zum 12. Lebensjahr
  • Kann je nach Größe des Kindes angepasst werden
  • Leicht zu reinigen
  • Dezentes skandinavisches Design durch Holzoptik
  • Aus natürlichen und recycelbaren Materialien

  1. Wie und von wem wurde der Nomi Hochstuhl entwickelt?
  2. Die Vorteile des Nomi Hochstuhls im Überblick
  3. Ab welchem Alter ist der Nomi Hochstuhl geeignet?
  4. Wie sicher ist der Nomi Hochstuhl?
  5. Welche Ausführungen des Nomi Hochstuhls gibt es?
  6. In welchen Farben kommt der Nomi Hochstuhl?
  7. Wo kann der Nomi Hochstuhl gekauft werden?
  8. Welches Zubehör und welche Erweiterungen werden für den Nomi Hochstuhl angeboten?

Wie und von wem wurde der Nomi Hochstuhl entwickelt?

Der Nomi Hochstuhl ist sicherlich ein Einzelstück im Hochstuhl-Himmel. Da kann man sich schnell die Frage stellen „Wie und vor allem, von wem wurde der Nomi Hochstuhl entwickelt?“ Wir haben uns den Hersteller und auch das Konzept des Stuhls einmal genauer angeschaut.

Hersteller

Entwickelt wurde der Nomi Hochstuhl vom dänischen Hersteller Evomove. Nicht nur die Funktionalität des Stuhls ist auffällig, sondern ebenfalls die typisch skandinavische Optik. Der minimalistische Stil mit nachhaltigen Materialien wurde vom norwegischen Designer Peter Opsvik ins Leben gerufen.

Konzept

Das Konzept hinter dem Nomi Hochstuhl ist einfach. Kinder und Babys bewegen sich ständig, auch im Hochstuhl. Deshalb bietet der Stuhl den nötigen Halt und Bewegungsfreiheit die Kinder benötigen. Nicht nur das, denn auch für Eltern ist er einfach in der Handhabung: Ohne Werkzeug mit nur wenigen Handgriffen aufgebaut und stufenlos verstellbar. Dieses Konzept wurde erfolgreich im Nomi Hochstuhl umgesetzt.

Nachhaltigkeit und Material

Das Thema Nachhaltigkeit ist für Evomove sehr wichtig, sodass auf natürliche Materialien, frei von Chemikalien und Schadstoffen gesetzt wird. Die mittlere Säule des Nomi wird beispielsweise aus Eiche und Buchkern hergestellt. Um eine bestimmte Farbe zu erreichen, wird das Holz mit natürlichem Öl überzogen. Der Sitz steht in 10 verschiedenen Farben zur Verfügung und wird aus recyceltem Kunststoff (Polypropylen) produziert. Er enthält keine Chemikalien oder gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffe und kann daher problemlos recycelt werden.

Die Vorteile des Nomi Hochstuhls im Überblick:

  • „Wächst“ mit dem Kind mit bis ins Jugendalter mit (circa 12 Jahre)
  • Einfach der Größe des Kindes anzupassen
  • Dezentes Design und viele Farben erhältlich
  • Bester Hochstuhl im Jahre 2018 (Stiftung Warentest)
  • Hergestellt in Europa mit nachhaltigen Materialien
  • Geringes Gewicht mit nur 4,9 Kilogramm
  • Recycelbare Materialien

Ab welchem Alter ist der Nomi Hochstuhl geeignet?

Der Nomi Hochstuhl kann bereits kurz nach der Geburt des Babys mit der passenden Wendematratze verwendet werden. Diese eignet sich ideal als Wippe für das Baby und kann durch Erweiterungen, wie einem Spielbogen optimiert werden.

Wie sicher ist der Nomi Hochstuhl?

Sei es hinsichtlich der Wendematratze oder dem regulären Sitz, die Sicherheit steht bei dem Nomi Hochstuhl an erster Stelle. Er kommt mit diversen Bügeln und Gurten, sodass kein Sicherheitsrisiko besteht und zugleich die Bewegungsfreiheit des Kindes nicht eingeschränkt wird. Der Stuhl hat zudem nur abgerundete Kanten, an denen sich das Kind nicht verletzen kann.

Welche Ausführungen des Nomi Hochstuhls gibt es?

Der Nomi Hochstuhl ist in 10 verschiedenen Farben erhältlich. Du kannst selber entscheiden, in welcher Farbe du den Sitz kaufen möchtest. Nicht nur das, denn auch die Mittelsäule ist in verschiedenen Ausführungen (Beige, Schwarz, Hellbraun und Dunkelbraun) verfügbar. Zusätzlich zur Standardausführung gibt es einige Premium Versionen des Nomi Hochstuhls. Der Unterschied liegt lediglich bei der Nutzung von hochwertigem Naturöl bei der Färbung der Mittelsäule und weiteren Farb-Optionen der Wendematratze. In der Premium Variante werden zusätzlich zwei weitere Farben angeboten (Chambray und Denim), wohingegen die klassische Variante drei Farben anbietet (Dark Grey, Pale Blue and Pale Pink).

In welchen Farben kommt der Nomi Hochstuhl?

Du kannst den Nomi Hochstuhl im Prinzip frei nach deinem Geschmack durch die verschiedenen Varianten der Mittelsäule, der Wendematratze und des regulären Sitzes kombinieren. Beim Sitz stehen dir die folgenden 10 Farben zur Auswahl:

  • Schwarz
  • Braun
  • Beige
  • Blau
  • Grau
  • Grün
  • Türkis
  • Orange
  • Rosa
  • Weiß

Wo kann der Nomi Hochstuhl gekauft werden?

Nomi Hochstuhl günstig online kaufen. Mit unserem Preisvergleich sicherst du dir den besten Preis. Ansonsten führen die meisten Baby- und Kinder-Läden den Nomi Hochstuhl ebenfalls, meist aber zu einem erheblich teureren Preis als beim Online Einkauf.

Welches Zubehör und welche Erweiterungen werden für den Nomi Hochstuhl angeboten?

Für den Nomi Hochstuhl stehen dir unfassbar viel Erweiterungen zur Auswahl. Du kannst dir daher einen individuellen Hochstuhl nach deinen Bedürfnissen und deinem Farbgeschmack zusammenstellen.

Nomi Baby Matratze

Um den Nomi Hochstuhl auch für Babys nutzen zu können, sollte auf die Babymatratze als Zubehör gesetzt werden. Diese bekommst du in verschiedenen Farben und Variationen.

Bügel für den Sitz

Um sicherzugehen, dass das Kind nicht aus dem Sitz fallen kann, ist es empfehlenswert den Bügel dazuzukaufen. Dieser kann ganz einfach montiert werden und ist in den typischen 10 Farben von Nomi erhältlich.

Kissen für den Sitz

Extra Kissen sorgen beim Baby für mehr Komfort während der Zeit im Hochstuhl.

Spielbogen

Eine ideale Erweiterung für Babys ist der Spielbogen. Dieser kann ganz einfach an der Babymatratze angebracht werden.

Esstisch für den Stuhl

Sobald das Kind sitzt, kann der Hochstuhl zusätzlich mit einem praktischen Esstisch ergänzt werden. Dies ermöglicht ein problemloses Essen im Stuhl zusammen mit der Familie am Esstisch.

Komplett-Set Hochstuhlelemente

Im Sortiment befinden sich auch Hochstuhlelemente als Komplett-Set in einheitlichen Farben. Diese beinhalten: 1 Fußstütze, 1 Sitzplatte, 1 Rückenlehne, Füße.

Alle Nomi Produkte

Nomi Hochstuhl – Der Hochstuhl der mitwächst!

Der Nomi Hochstuhl ist nicht nur optisch einzigartig, sondern beeindruckt ebenfalls durch seine hohe Funktionalität. Die Nutzung ist von Geburt bis hin ins 12. Lebensjahr möglich. Mit ein paar leichte Handgriffen passt du den Stuhl an die Größe des Kindes an. Durch das unterschiedliche Zubehör und die vielen farblichen Optionen wird der Hochstuhl zu deinem persönlichen Einzelstück. Das Thema Sicherheit und Nachhaltigkeit haben dazu beigetragen, dass Stiftung Warentest den Nomi Hochstuhl als Testsieger 2018 ausgezeichnet hat.